Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Iron-Schlaubi
Respekt. Chapeau!
Gruß
GatesKiller
Spaß ... sagte er wirklich SPAß????????
Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich gepostetes oder
gequotetes HTML beschafft und in Verkehr bringt, wird mit PHP nicht unter zwei Jahren bestraft.


irc.teranova.net #hackingboard Eisbaer
'türlich [Bild: smilie_happy_300.gif]
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right
Du solltest mal ganz dringend Deinen Drogenverbrauch reduzieren :ks
Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich gepostetes oder
gequotetes HTML beschafft und in Verkehr bringt, wird mit PHP nicht unter zwei Jahren bestraft.


irc.teranova.net #hackingboard Eisbaer
Sodala... die Zeit wird in Kürze kommen, wo Sport zur Nebensache wird und der Schwerpunkt auf die Einnahme hochkalorischer Speisen und ggf. alkoholhaltiger Getränke gelegt wird. Zeit sich zu besinnen und Resümee zu ziehen.

Der November war auf deutsch gesagt fürn Arsch. Irgendwie immer nen Husten mit mir rumgeschleppt und deswegen auf Sport weitestgehend verzichtet. Gesundheit geht vor. Erstaunlicherweise habe ich die Erkältung/Husten nun doch irgendwie wegbekommen, seitdem mir ne Kollegin ein spezielles homöophatisches Mittel empfohlen hatte. Verrückte Sache sowas.

Nun denn... trotz des Novembers meine geplante Jahreslaufmindestleistung von 1500km erfüllt und mit genau 1543km derzeit schon einen neuen persönlichen Rekord. Als Laufhighlights dieses Jahr (damit man nicht nur alleine durch die Gegend stapft) jeweils zwei 30km-Läufe und zwei Marathons gegönnt *rockt* (Kurzstrecke Halbmarathon hatte ich dieses Jahr irgendwie ausgelassen)

Nebenbei noch jeweils frühmorgens vor der Arbeit insgesamt bisher 35mal ne Stunde schwimmen gewesen (also spätestens 06:35Uhr im Wasser) . Sehr ärgerlich... ich hatte im Januar damit angefangen und ein Kollege meinte als Spaß zu mir, er hätte tiefen Respekt, wenn ich ihm am Ende des Jahres 50 Eintrittskarten für morgendlich Schwimmen als Nachweis vorlege, dass das nicht nur eine Eintagsfliege wird. Die letzten 6 Wochen haben da wie gesagt einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber egal.

Ziele für nächstes Jahr: nix spezielles, ran komm lassen, sicher wieder zwei große Läufe, Fitness halten, wenn man am Bauch noch bissl was verbessern könnte, hach ja...
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right
Was gibt es schöneres als an einem Sonntag morgen bei minus 10 Grad eine Stunde laufen zu gehen? Nun gut, man könnte irgendwo in der Karibik am Strand unter einer Palme liegen und sich von einer braungebrannten halbnackten Schönheit einen frischen Drink bringen lassen und durch das Cocktailglas in den Sonnenuntergang schauen. Aber hey... man kann nicht alles haben Big Grin

[Bild: ksfg2idz.jpg]

[Bild: uvi69x8i.jpg]
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right
schlaubi schrieb:man könnte irgendwo in der Karibik am Strand unter einer Palme liegen

Viele Grüße aus der Karibik Smile
Gruß
GatesKiller
Hossa!!! Heute konnte man wieder ganz Germane sein!!! 10 Grad, nasskalt, windig, ab zweiter Rennhälfte Dauerregen, matschige Wege - kurz: Ä DRAUUMMMM!!! :king:
30km-Läufchen genussvoll in 2h 34min abgerissen, menno... hats mir ab km 27 gepflegt den Stecker gezogen :leverkusen:

Jetzt erstma n Weizen - immer an die Elektrolyte denken!
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right
[Bild: 382_orangenhaut_sternekoch.gif]
Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich gepostetes oder
gequotetes HTML beschafft und in Verkehr bringt, wird mit PHP nicht unter zwei Jahren bestraft.


irc.teranova.net #hackingboard Eisbaer
Faszinierend. Je weniger man trainiert um so schneller wird man. Neue Halbmarathon-Bestzeit mit 1h39min (also Genußlauftempo) aufgestellt. Hossa!
Vermutlich setzt nun aber auch langsam der Langzeittrainingseffekt ein. Oder aber ich bin einfach nur supergeil! :king:
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right
30km, 450 Höhenmeter und das ganze in etwas über 2h30min?
Wie geil ist das denn?

Ich möchte jetzt niemanden verstören, aber hatte ich schon erwähnt, dass ich die letzten 4 Wochen Teilzeit-Vegetarier war? D.h. mindestens Mo-Fr fleisch- und wurstlos und am WE nur minimal. Es ist so genial! Ich hab mich noch nie so locker und fit gefühlt! Hammer! War mir bisher nicht sicher, ob es nur die Endorphine sind, die der Körper kurz vorm Hungertod ausschüttet... Big Grin aber seit dem Lauf heute weiß ich... da ist was dran! 11 Minuten besser als im Vorjahr und das mit weniger Training.

Also ich kann jedem nur so eine gepflegte Midlife-Crisis ans Herz legen!
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right
Du wirst noch der gesündeste Mensch auf dem Friedhof werden. Big Grin
glück im spiel, geld für die liebe
ja, wenn das mit dem reichsten schon nicht klappt :king:
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right
Es ist vollbracht!!!
Vor Jahren als Büroschlaffi noch vollkommen undenkbar! Dieses Wochenende wurde es umgesetzt!
Erfolgreiche Teilnahme an Rennsteiglauf-Marathon! Nicht 42,195, sondern 43,5km lang... gewürzt mit ca. 670 Höhenmetern Anstiegen...
und es war soooooo geeeiiiiiilllll!!!!! Eine Organisation, eine Stimmung.... unbeschreiblich!

Man macht so viele Sachen im Leben nicht.... diese eine sollte man erlebt haben! Big Grin :king:
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right
Geil, Glückwunsch!
Gruß
GatesKiller
Glw und mein Respäääkt!

... und nun die umgekehrte Metamorphose? :king:
[Bild: sysp-140053.jpg][Bild: signature.img?t=1&uid=11987&iehack=.jpg]
                                  ... don't eat yellow snow!
Sooo... nach Kreislaufkollaps im Sommer auf leichter Trainingsstrecke und nachfolgender diverser Untersuchungen (Herz und so Kram ohne Ergebnis, also doch nur Dehydrierung) heute nun wieder erstmalig auf lockerem Halbmarathon als Genußlauf so als Saisonabschluss. Unter 1h40min! Yuhuuuuuhhhhh!!!! :king:
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right
Dieses Jahr keinen Marathon, längste Strecke 30km, HM letztens erst mit 1h41min gerockt. Ergänzend zum Laufen dieses Jahr etwas Rad gefahren. Schönste Tour war von Decin aus an der Elbe lang bis heim, waren 90km. Dieses Jahr bisher 1.200km gejoggt und ebenso viele km mitm Mountainbike abgespult. Vor allem den Arbeitsweg überwiegend mitm Rad statt Auto abgespult. Dank Umkleide und Dusche @work absolut genial.
it´s ok if you disagree with me - i can´t force you to be right


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste