Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Facebook anyone?
#21
... oha, Du hast damit zu tun gehabt, Dich selber zu bekämpfen?! ^.^

WB Smile
[Bild: sysp-140053.jpg][Bild: signature.img?t=1&uid=11987&iehack=.jpg]
                                  ... don't eat yellow snow!
Antworten
#22
Naja so in der Art Wink Siehe Profil > Webseite das erklärts am besten Wink
Antworten
#23
Bitte nehmt das Foto unseres HB-Treffens, wo wir drauf zu sehen sind, wieder aus Facebook raus.

Darüberhinaus gehen die Rechte solcher Bilder an Facebook über.
Gruß
GatesKiller
Antworten
#24
Ich möchte auch nicht, dass Fotos von mir im Internet (z.B. bei Facebook) veröffentlicht werden. Danke.
Antworten
#25
[ein bisserl offtopic]
... auch wenn ich den Wunsch nach "Bitte Fotos rausnehmen" ja absolut nachvollziehen kann, frage ich mich: Warum meldet sich jemand, der sicher über 13 Jahre alt ist, eigentlich bei Facebook an und denkt, dass alles was dann da über, von oder mit ihm veröffentlicht wird, ihm selbst gefällt? Das ist eben die Geschichte mit den social networks und einer der Hauptgründe, warum zB ich mich bei facebook sicher NICHT anmelden werde, jedenfalls nicht mit einem mir zuordenbaren Profil.

Bereue auch meinen xing-Account, aber um den kam ich mal vor Jahren beruflich nicht drumherum. Aktiv nutzen tue ich diesen aber schon seit ewig nicht mehr. Und facebook ist viieeel böser als zB Google bisher jemals war - derzeit wenigstens. Aber wer weiß schon, welche Firmen wem in 10 Jahren oder vielleicht schon morgen gehören werden. So be careful with your data ;-)
[/ein bisserl offtopic]
[Bild: sigley.gif]
Real men prefer blue
Antworten
#26
Winnie, genau aus dem Grunde bin ich ja auf Facebook auch nicht mit meinem Realname, sondern ebenfalls mit einem Pseudonym, wie hier im HB, angemeldet.
Gruß
GatesKiller
Antworten
#27
@ Winni, weil ich dort Kontakt zu meinen Freunden hab und weil ich mich nicht irgendwo zu Hause versteck und paranoid hinterm Fenster sitze und jedem hinterherschau, der an meinem Fenster vorbei geht. Ich mein, ich weiß wie und wo dort Daten weiterverwendet werden, aber wie gesagt ich werde mich deswegen nicht einschließen und der Paranoidität verfallen und mich darüber grämen, wie schlecht doch die Welt ist. Ich denke darin besteht auch der Unterschied, wenn du bewusst social networks benutzt oder wenn du keine Ahnung hast, dich dann aber über google streetview aufregst oder über den Überwachungsstaat etc..
Btw. man kann seine Daten auch geschickt verändern, so dass diese einem Beruflich, durch so ein Netzwerk nützen.
Kellnerin:
Well, there's egg and bacon; egg sausage and bacon; bacon sausage and
spam; spam egg spam spam bacon and spam; spam sausage spam spam bacon
spam tomato and spamspam spam spam egg and
spam.

Mann: I don't like spam!
Antworten
#28
Ich will sicherlich niemanden seine Privatsphäre nehmen, aber wo ist das Problem in diesem Fall? Ich will kein Streit losbrechen, mich interessiert es nur. Ich persönliche sehe es so das sich bestimmt der eine oder andere über das Bild gefreut hat oder hätte. Auch denke ich das die Privatsphäre einer Person damit noch nicht wirklich angegriffen wurde, anders wäre es gewesen wenn auf dem Bild eine Zuordnung gewesen wäre zu entweder einer realen Person, einem Pseudonym oder evtl. eure Facebookseite. So wie ich das gesehen habe war das aber nur bei der Familie des Herrn W. und bei mir der Fall.

Ich persönlich finde es schade das das Bild wieder entfernt wurde und kann wie gesagt die Gründe die dazu führten nicht nachvollziehen...
Man muss sich damit abfinden das immer überall irgendwelche Bilder zu sehen sein werden, wenn Ihr mal irgendwo im Fernsehen oder der Zeitung zu sehen seid, ruft Ihr da dann auch an und wünscht das die Auflage zurückgezogen wird oder die Sendung nicht ausgestrahlt wird?
Antworten
#29
GatesKiller schrieb:genau aus dem Grunde bin ich ja auf Facebook auch nicht mit meinem Realname, sondern ebenfalls mit einem Pseudonym, wie hier im HB, angemeldet.
Damit verhinderst du aber zum Beispiel nicht, dass dich irgendjemand auf einem Facebook-Photo mit deinem Realnamen und/oder Pseudonym markiert.

templis schrieb:Ich mein, ich weiß wie und wo dort Daten weiterverwendet werden
Das nun ist aller Erfahrung mit marktführenden (Internet-)Unternehmen nach ganz sicher ein Irrtum.

Aber nicht, dass das falsch rüberkommt: ich will hier gar nicht gegen Facebook oder Google bashen. Und paranoid bin ich glaub ich auch nicht. Vor gut 15 Jahren allerdings hat mir der Chefentwickler einer großen Softwarecompany mal einen Tipp gegeben, den ich seitdem beherzige und mit dem ich glaub ich ganz gut gefahren bin: Man muss wissen wo man hinklickt und wenn man's nicht weiß sollte man es besser lassen. Und ja, auch ein Großteil meiner Bekannten hat inzwischen 'nen Facebook-Account, teils mit Realnamen, teils "anonym". Sollen sie machen, ich mach's eben nicht ;-)
[Bild: sigley.gif]
Real men prefer blue
Antworten
#30
also ich möchte da in keiner form auftauchen, wenn ihr das bild da unbedingt reinstellen müßt, macht mich bitte unkenntlich.

dieser ganze facebook, twitter, was weiß ich kram geht völlig an mir vorbei. offensichtlich bin ich zu alt und paranoid dazu Smile
aber soll jeder machen wie im beliebt, jedem seins und mir am meisten Big Grin
glück im spiel, geld für die liebe
Antworten
#31
@Winnie Ich muss da nochmal was zu sagen. Weil du es einfach verneinst. Mir ist absolut bewusst, wie und wo meine Daten weiterverwendet werden -punkt-
Allerdings ist mir die Kommunikation mit Freunden, die ich ehh viel zu selten sehen kann, wichtiger. Ich mache kein Payback, hab noch nirgends Punkte gesammelt, mache keine Umfragen mit, bezahl wenn möglich Bar usw. usf.

Den obigen post habe ich nur geschrieben, weil du mich(und alle FB nutzer, die über 13 sind Wink) als unwissend oder gar dumm bezeichnet hast. Ich wollte dir nur damit klar machen, dass mir es durchaus bewusst ist. Und genau da ist halt der entscheidende Knackpunkt, wenn jemand bewusst einen Teil seiner Daten preis gibt dann ist dagegen doch überhaupt nix einzuwenden. Schlimm ist doch eigentlich nur, wenn jemand (ich zitiere dich mal an der Stelle: "Warum meldet sich jemand, der sicher über 13 Jahre alt ist, eigentlich bei Facebook an und denkt, dass alles was dann da über, von oder mit ihm veröffentlicht wird, ihm selbst gefällt?") es nicht versteht und blindäugs drauf los postet und sich dann irgendwann über irgendetwas böses wundert.

Um nochmal auf den oben Zitierten Satz zurück zu kommen und eben den Grund meines Anstoßes, werde ich mal ein Gegenbeispiel nennen.
Warum fährt man privat Auto oder einfach mal nur so mit dem Auto rum, wenn man doch genau weiß, dass dies den Geldbeutel und auch die Umwelt kaputt macht. (Wenn ich länger überlege, fällt mir sicher noch ein Beispiel ein, was besser trifft, aber darum gehts ja eigentlich auch nicht. Wink )

P.S. Ich hab absolut nix dagegen, dass du gegen Google oder FB bashst, begrüße es sogar. Mach ich ja nicht anders, ich bash auch gegen die momentane Regierung, aber ich bash nicht die Bürger, die da drinn Wohnen, obwohl diese ja auch woanders hinziehen könnten, wo alles viel viel besser ist.(Verstehst was ich mein? Wink)
Kellnerin:
Well, there's egg and bacon; egg sausage and bacon; bacon sausage and
spam; spam egg spam spam bacon and spam; spam sausage spam spam bacon
spam tomato and spamspam spam spam egg and
spam.

Mann: I don't like spam!
Antworten
#32
Hallo templis,
da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt: Weder dir noch irgendeinem anderen erwachsenem FB-User wollte ich Dummheit oder sonstwas unterstellen. Was ich meinte ist, dass wenn man sich in irgendeiner(!) Weise an social networks beteiligt man eben jederzeit damit rechnen muss, dass schlagartig alles mögliche private über einen im inet steht, ohne dass man das selbst so wollte. Als "unwissend" stufe ich mich selbst übrigens in dieser Hinsicht genauso auch selbst ein, denn ich bin nicht so naiv zu glauben, dass z.B. ausgerechnet ich wüsste, was die Telekom, Google oder sonstwelche Big Companies mit meinen Daten macht, völlig wurscht was in irgendwelchen Datenschutzbestimmungen steht. Und das nicht wegen Paranoia, sondern wegen der technischen Möglichkeiten: Zu allen Zeiten in allen Lebensbereichen wurden diese immer auch genutzt. Und wie gesagt: Lass mal Google ein Facebook kaufen - und du glaubst wirklich, dass die dann noch Payback-Daten brauchen um zu wissen wer du bist, was du dir demnächst kaufen willst oder welche sexuellen Vorlieben du hast? Vermutlich übrigens weiß das Google rein technisch gesehen jetzt schon ... aber das ist eine andere Geschichte ;-)

Dein Beispiel mit dem Auto fahren find ich übrigens recht treffend, genauso sehe ich das auch. Und genauso geh ich eben davon aus, dass den Facebook-Usern all das oben Geschrieben bewusst ist, dass sie es "trotzdem" machen und das ist ja auch völlig okay so. Ausgang des Ganzen war ja auch Gateskillers Bitte bzgl. des Photos - und da mein ich eben weiterhin, dass man solchen Dingen mit seiner Anmeldung bei solchen Diensten quasi vorab sozusagen bereits zugestimmt hat, denn das ist nun mal das Wesen von social networks. Und nicht jeder nimmt dann so wie Holger so ein Bild auch wieder runter ...

Sorry jedenfalls nochmal, dass das so missverständlich rüberkam, das war nicht meine Absicht.
[Bild: sigley.gif]
Real men prefer blue
Antworten
#33
Das stimmt, allerdings haben es einige Firmen auch nicht so mit Datenschutz... meine Freundin hat mal ein Praktikum gemacht und durfte dies nur machen, wenn sie denn einen Kuchen backt und einen kurzen Text mit Foto schreibt und der kommt dann auf die Seite. Wink

P.S. das war nur ein Beispiel von vielen... allerdings haben die nicht eine so große Gewinnspanne wie FB und wahrscheinlich auch nicht die gleiche intention dahinter. Wink
Kellnerin:
Well, there's egg and bacon; egg sausage and bacon; bacon sausage and
spam; spam egg spam spam bacon and spam; spam sausage spam spam bacon
spam tomato and spamspam spam spam egg and
spam.

Mann: I don't like spam!
Antworten
#34
Guten Abend, werte Gemeinde.

Es mag so alte Menschen geben, dass sich ggf. noch jemand an mich erinnern kann Smile

Bei Facebook bin ich auch .. zumindest Holger und GK habe ich da als friends geadded ...

Kann mir jemand das HB-Treffen-Foto schicken? War das eines wo ich dabei war? Hannover? Miesau?

btw ... ich würde so gern Fotos von den Treffen haben, habe aber keine Sad
Antworten
#35
Fotos wurden doch meines Wissens nach immer nur an die Leute verteilt die auch anwesend waren?
Und das Foto war aus Jena. Tongue
Antworten
#36
in Jena war ich nicht.

Die einzigen HB-Fotos, die ich hier habe sind von meiner Hochzeit - da war ich dabei Big Grin

aber auch in Miesau und Hannover ...
Antworten
#37
Krame den Threat nochmal aus... geht zwar nicht um Facebook, aber wollte dennoch Fragen, ob auch jemand Google+ benutzt?
Facebook habe ich halt schon länger nichtmehr, mir ging die scheiße mit den ganzen geposteten Essen und unwichtigen drecks zeug und vorallem den Spielen auf die Eier...
Kellnerin:
Well, there's egg and bacon; egg sausage and bacon; bacon sausage and
spam; spam egg spam spam bacon and spam; spam sausage spam spam bacon
spam tomato and spamspam spam spam egg and
spam.

Mann: I don't like spam!
Antworten
#38
Ja. Wobei "benutzen" übertrieben ist - ich hab nen Account und gucke selten mal rein.
Antworten
#39
templis schrieb:Krame den Threat nochmal aus... geht zwar nicht um Facebook, aber wollte dennoch Fragen, ob auch jemand Google+ benutzt?
Facebook habe ich halt schon länger nichtmehr, mir ging die scheiße mit den ganzen geposteten Essen und unwichtigen drecks zeug und vorallem den Spielen auf die Eier...
Naja, die Spiele gibts bei g+ auch und auch da kann jeder posten wann er kacken geht und wie lang die wurst war. Macht nur keiner weil irgendwie keiner g+ benutzt...

Einen account habe ich auch (als fast einziger in meinem bekanntenkreis) und benutze ihn nicht...
Antworten
#40
GatesKiller schrieb:Ja. Wobei "benutzen" übertrieben ist - ich hab nen Account und gucke selten mal rein.
Heißt du da auch wie eine Figur aus Inglorious bastards?
Kellnerin:
Well, there's egg and bacon; egg sausage and bacon; bacon sausage and
spam; spam egg spam spam bacon and spam; spam sausage spam spam bacon
spam tomato and spamspam spam spam egg and
spam.

Mann: I don't like spam!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste